Ehrenamtliche Trauerbegleitung

Sie haben einen geliebten Menschen verloren und damit viel Schmerz erfahren. Dieser Verlust kann in ungeahnte Tiefen, in Verzweiflung und Einsamkeit stürzen, ein Chaos an Gedanken und Gefühlen hervorrufen.

Sie spüren: "Nichts ist mehr wie es war!"

Oft kann es in dieser Situation hilfreich sein mit anderen Menschen zu sprechen oder die Solidarität von anderen zu spüren.

Wir bieten Ihnen die Möglichkeiten, mit Ihrer Trauer nicht alleine zu bleiben und Unterstützung zu erhalten.

• Einzelbegleitungen durch ausgebildete, ehrenamtliche Trauerbegleiterinnen
• Trauergesprächskreis, der Austausch mit anderen Betroffenen ermöglicht
• Trauercafe zum Erzählen, Auftanken und zur Information über weitere Unterstützungsmöglickeiten

Wir heißen Sie in allen Angeboten herzlich Willkommen!